Begin typing your search above and press return to search. Press Esc to cancel.

Energiemanagement ISO 50001:2018 Basiswissen Seminar I Schulung I Training


Die Senkung von Energiekosten, die Identifizierung von Einsparpotenzialen und die effektive Umsetzung der ISO 50001 im Unternehmen bilden die Eckpfeiler eines nachhaltigen Energiemonitorings. Die DIN EN ISO 50001 bietet einen strukturierten Ansatz zur optimalen Implementierung eines Energiemanagementsystems. Anhand realer Projektbeispiele präsentieren wir effiziente Maßnahmen zur Reduzierung der Energiekosten.

Unsere Schulungsveranstaltung vermittelt Ihnen die Grundlagen des Energiemanagements gemäß der DIN ISO 50001. Dabei werden die Ziele und Vorteile des Energiemanagements herausgearbeitet. Sie erlernen Methoden und Konzepte für ein erfolgreiches Energiemanagement sowie Strategien zur Kostensenkung. Insbesondere die Bereiche Kennzahlen, Energiemonitoring, Datenanalyse und Berichterstellung werden ausführlich behandelt.

Die Teilnahme an unserem Seminar „Energiemanagement nach DIN EN ISO 50001“ legt den Grundstein für die erfolgreiche Implementierung dieses Systems in Ihrem Unternehmen. Eine Zertifizierung nach DIN EN ISO 50001 dokumentiert nachweislich die Steigerung Ihrer Energieeffizienz.

Sie werden sowohl die Anforderungen der Norm kennenlernen als auch praktische Umsetzungsmöglichkeiten für Ihr Unternehmen erarbeiten.

Energiemanagement ISO 50001:2018 Basiswissen Seminar I Schulung I Training

Zielsetzung des Seminars

Dieses Seminar vermittelt Ihnen die Grundlagen im Energiemanagement und vermittelt Ihnen anschaulich die Anforderungen, welche hinter der ISO 50001 stecken. Des Weiteren erhalten Sie wichtige Handlungsanweisungen für die Einführung eines Energiemanagement-Systems auf Basis der ISO 50001:2018.

Nach der Teilnahme an dem Seminar …

  • sind Ihnen die Grundlagen des Energiemanagements bekannt
  • kennen Sie die Anforderungen an ein Energiemanagement-System auf Basis der internationalen Norm ISO 50001
  • sind Sie in der Lage diese Anforderungen zu interpretieren und auf die eigene Organisation zu übertragen
  • haben Sie einen Leitfaden an der Hand der Ihnen die wesentlichen Milestones hin zur Zertifizierung aufzeigt

Seminarinhalte

  • Einleitung in das Thema
    • Hintergründe für die Einführung
    • Definition und Grundbegriffe des Begriffes Energiemanagements
  • Normen und Zusammenhänge
    • ISO 50001:2018 – Energiemanagementsystem Anforderungen
    • Begleitende Normen
    • Erläuterung der High Level Structure (HLS) & PDCA-Zyklus
  • Aufgaben im Energiemanagement
    • Umsetzung
    • Vorteile eines EnMS
    • PDCA bei der Umsetzung
    • Kontext der Organisation
    • Umgang mit interessierten Parteien und deren Anforderungen
    • Bindende Verpflichtungen
    • Risikobasiertes Denken
    • Risiken und Chancen bei der Planung
    • Anwendungsbereich
    • Regelung der Aufgaben, Rollen, Verantwortlichkeiten und Befugnisse
    • Energiemanagementteam
    • Führung und Verpflichtung
    • Aufgaben des Managements
    • Ziele
      • Kennzahlen
    • Mögliche Auditfragen

Zielgruppe

Führungskräfte und Mitarbeiter aus allen Bereichen sowie angehende Energiemanagement-Beauftragte.

Voraussetzungen

Es sind keine speziellen Voraussetzungen erforderlich.

Erweiterter Nutzen

  • Praktische Fallbeispiele anhand von Bild- und Videomaterial.
  • Die Trainings finden in einer  angenehmen Trainingsatmosphäre statt.
  • Trainer mit langjähriger praktischer Erfahrung.
  • Freiraum für Erfahrungsaustausch und Wissensaustausch.
  • Kleingruppen für optimalen Lernerfolg und genügend Raum für Diskussionen.

Dauer

2 Tage Präsenzveranstaltung / 9:00-17:00 Uhr

Leistungsumfang

  • ausführliche Schulungsunterlagen in gedruckter Form
  • erweiterte Schulungsunterlagen, Vorlagen und zusätzliche Dokumentation in digitaler Form
  • Fotodokumentation der vorgestellten Flipcharts & Workshops
  • Frühstück, Mittagessen, Naschwerk, Gebäck und Getränke während der Veranstaltung (bei Teilnahme an einer Präsenzveranstaltung)

Abschluss

Teilnahmebescheinigung

Literatur

Die Norm DIN EN ISO 50001:2018 kann direkt beim Beuth Verlag erworben werden.

Kosten

€ 995,- pro Teilnehmer zzgl. gesetzl. MwSt. (Präsenzveranstaltung)

€ 895,- pro Teilnehmer zzgl. gesetzl. MwSt. (Online-Schulung)

Anfrage, Buchung & Termine