Projektcontrolling Basiswissen Seminar | Schulung | Training


Sie sind hier:

Projektcontrolling Basiswissen Seminar | Schulung | Training

Das Prozesscontrolling beinhaltet die zielorientierte Steuerung aller Prozesse mit Kennzahlen und Aktivitäten (strategisch und operativ) sowie die nachhaltige Überwachung der Umsetzungseffizienz zur Erzeugung von Transparenz in den Prozessleistungen.

Ziele

Kernziel des Prozesscontrollings ist es, eine ständige Verbesserung der Prozesse zu erreichen. Hierunter fällt sowohl die Verbesserung der Effektivität der Geschäftsprozesse (Kundenzufriedenheit) als auch die Verbesserung der Effizienz der Geschäftsprozesse (Prozesszeit, Termintreue, Prozessqualität und Prozesskosten). Die Gewichtung der einzelnen Leistungsparameter hängt von den Erfolgsfaktoren, der jeweiligen Wettbewerbssituation und der verfolgten Wettbewerbsstrategie ab.

Erweiterter Nutzen

  • Praktische Fallbeispiele anhand von Bild- und Videomaterial.
  • Die Trainings finden in einer  angenehmen Trainingsatmosphäre statt.
  • Trainer mit langjähriger praktischer Erfahrung.
  • Freiraum für Erfahrungsaustausch und Wissensaustausch.
  • Kleingruppen für optimalen Lernerfolg und genügend Raum für Diskussionen.

Dauer

2 Tage jeweils von 9:00-17:00 Uhr

Leistungsumfang

  • ausführliche Schulungsunterlagen in gedruckter Form
  • erweiterte Schulungsunterlagen, Vorlagen und zusätzliche Dokumentation in digitaler Form
  • Fotodokumentation der vorgestellten Flipcharts & Workshops
  • Frühstück, Mittagessen, Naschwerk, Gebäck und Getränke während der Veranstaltung

Erweiterter Leistungsumfang

Buch vom Trainer  (im Leistungsumfang enthalten)

Trainer

Frank Ahlrichs

Abschluss

Zertifikat „Controlling von Geschäftsprozessen (Prozesscontrolling)“

Kosten

€ 1.250,- pro Teilnehmer zzgl. gesetzl. MwSt.